Putzplan

Strukturiertes Putzen in den eigenen vier Wänden

Beim Putzen und Aufräumen im Haushalt ist es zuweilen schwer den Anfang zu finden. Wer in einer großen Wohnung lebt und diese sogar mit anderen bewohnt, hat noch mehr zu tun. Es sei denn, die Arbeit wird geteilt: Staubsaugen, Bad putzen, Fenster putzen oder Kühlschrank säubern – im Haushalt ist so gut wie immer etwas zu tun - meist ist die eine Sache erledigt, dann fällt schon das Nächste an. Um nicht frustriert den Putzlappen in die Ecke zu werfen, ist es sinnvoll alle Bewohner einer gemeinsamen Wohnung/eines Hauses mit einzubeziehen und die anfallenden Arbeiten aufzuteilen. Dabei kann auf verschiedene Arten vorgegangen werden. Kinder sollten auf jeden Fall nicht mit starken chemischen Reinigungsmitteln zum Putzen betraut werden, sondern lieber die Aufgabe des Staubsaugens zugeteilt bekommen oder den Geschirrspüler ein- bzw. ausräumen. Auch Wäsche aufhängen und zusammenlegen ist eine passende Aufgabe für Kinder.

Sauberkeit und Ordnung ist natürlich auch eine Definitionssache und jeder muss für sich selbst entscheiden, wann etwas sauber ist. Wenn mal etwas liegen bleibt, ist das kein Weltuntergang, wichtig ist jedoch, dass bestimmte Hygienestandards eigehalten werden und vor allem das Bad regelmäßig gereinigt wird.

Putzzeug

Um den Haushalt schnell und effektiv sauber halten zu können, ist es sinnvoll einen Putzplan für den Haushalt aufzustellen, in dem jeder seine für die Woche/Monat zugewiesene Aufgabe finden kann. Dabei sollte nicht zu streng vorgegangen werden und Luft für Änderungen gelassen werden. Natürlich besteht auch die Möglichkeit einen bestimmten Tag in der Woche als gemeinsamen Putztag festzulegen, an dem dann alle anfallenden Aufgaben gemeinsam bewältigt werden.

Wir haben für Sie Putzpläne entworfen, die für den Singlehaushalt, Partnerschaften, Familien und Wohnungsgemeinschaften zum Einsatz kommen und individuell angepasst werden können.

Pdf-Dateien zum Ausdrucken:

Word-Dateien zum Anpassen:

Die folgenden Aufgaben können dabei in den jeweils passenden Putzplan eingetragen werden.

Putzplan – Aufgabenübersicht

Küche

  • Arbeitsfläche putzen
  • Herdplatte reinigen
  • Spülbecken u. Armatur putzen
  • Kühlschrank aussortieren
  • Kühlschrank komplett putzen
  • Backofen reinigen
  • Spülmaschine ein und ausräumen
  • Kochen
  • Abwaschen

Küche

Bad

  • Dusche und Badewanne reinigen
  • Waschbecken putzen und polieren
  • Armaturen putzen
  • Toilette putzen
  • Regale, Spiegelablage, Handtücher ordnen
  • Handtücher regelmäßig austauschen
  • Mülleimer leeren

Wohnzimmer/Schlafzimmer/Kinderzimmer

  • Betten neu beziehen
  • Betten ausschütteln
  • Aufräumen
  • Papierkorb leeren

Allgemein

  • Staubsaugen
  • Böden wischen
  • Müll rausbringen
  • Ordnung schaffen
  • Fenster putzen
  • Deko entstauben
  • Staubwischen
  • Vorhänge und Gardinen waschen
  • Wäsche waschen
  • Bügeln
  • Blumen gießen

...und natürlich vieles mehr, was bei Bedarf gerne ergänzt werden kann.

Wasserhahn

RIGHT